whatshotTopStory

Mit Baum kollidiert: Auto überschlägt sich

Der Unfall ereignete sich auf der B 248 bei Beinum.

von Julia Seidel


Das Auto kollidierte mit einem Baum und blieb auf dem Dach liegen.
Das Auto kollidierte mit einem Baum und blieb auf dem Dach liegen. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

13.06.2020

Beinum. Am heutigen Samstagnachmittag kam es gegen 15:27 Uhr auf der B 248 bei Beinum zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Auto mit einem Straßenbaum und kam im Anschluss auf dem Dach zum Liegen, wie die Feuerwehr vor Ort mitteilt.


Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer ansprechbar und konnte leicht aus seinem Fahrzeug befreit werden. Für den Zeitraum der Arbeiten war die B 248 voll gesperrt.

Aktualisiert:

Wie die Polizei nun in einer Pressemitteilung berichtet, kam der 38-jährige Autofahrer aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Hierbei stieß gegen einen Baum und wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Vor Ort sei er durch Ersthelfer betreut worden. Nachdem er durch die Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden konnte, sei er schwerverletzt in Krankenhaus eingeliefert worden.


zur Startseite