Sie sind hier: Region >

Mitfahrerin bei Auffahrunfall verletzt



Braunschweig

Mitfahrerin bei Auffahrunfall verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig.  Bei einem Auffahrunfall auf der Celler Heerstraße wurden am frühenAbend zwei Autos erheblich demoliert. Eine 32-jährige mitfahrende Frau wurde bei der Karambolage leicht verletzt.

Verursacht hatte den Unfall eine 68-jährige Autofahrerin, deren Wagen unbeschädigt blieb. Sie war beim Linksbbiegen in die Peiner Straße zu weit in einen anderen Fahrstreifen geraten. Einen Zusammenstoß mit dem Wagen der Frau vermied der folgende Autofahrer mit einer Notbremsung. Ihm krachte dann allerdings ein weiteres Fahrzeug ins Heck, dessen 22-jähriger Fahrer zu dicht aufgefahren war. Der Gesamtschaden dürfte über 6.000 Euro ausmachen.


zur Startseite