whatshotTopStory

Mofa-Fahrer in Kreisverkehr übersehen: Transporter setzt Fahrt fort

Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

23.12.2020

Goslar. Im Kreisverkehr der Stapelner Straße / Carl-Zeiss-Straße in Goslar kam es am gestrigen Dienstag, gegen 15.35 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Der Fahrer eines Mofas fuhr von der Carl-Zeiss-Straße kommend Richtung B 6 in den Kreisel ein. Auf Höhe der Stapelner Straße bog ein Transporter ebenfalls in den Kreisverkehr ein, ohne auf den dort vorfahrtberechtigten Zweiradfahrer zu achten, der beim Ausweichmanöver zum Sturz kam. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Der Fahrer des Transporters habe die Fahrt fortgesetzt, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Hinweise zum Geschehen nimmt die Polizei Goslar unter der Rufnummer (05321) 339-0 entgegen.


zur Startseite