Wolfenbüttel

Mopedfahrer nach Unfall leicht verletzt


Symbolbild Foto: Kai Baltzer
Symbolbild Foto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

04.10.2016

Wolfenbüttel. Ein 25-jähriger Autofahrer missachtete am Montagnachmittag laut einer Polizeimeldung offensichtlich das für ihn geltende Rotlicht an der Kreuzung Jägermeisterstraße / Ahlumer Straße.


Der 25-Jährige war mit seinem Auto auf der Bundesstraße 79 in Richtung Wendessen unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es dann mit einem 28-jährigen Motorrollerfahrer, der den Kreuzungsbereich bei Grünlicht aus Richtung Ahlumer Straße kommend in Richtung stadteinwärts befuhr, zum seitlichen Zusammenstoß. Hierbei wurde er auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich leicht. Der Sachschaden wird auf rund 9000,-- Euro geschätzt.


zur Startseite