Sie sind hier: Region >

Motorradfahrer nach Überholmanöver leicht verletzt



Wolfenbüttel

Motorradfahrer nach Überholmanöver leicht verletzt


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Sickte. Ein 31-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße leicht


verletzt worden.

Demnach beabsichtigte ein 64-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug von der Bahnhofstraße nach links in den Schulweg abzubiegen. Offensichtlich wollte der nachfolgende Motorradfahrer das Auto in diesem Moment überholen, so dass es dabei mit dem abbiegenden Auto zur Kollision kam.

Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungsdienst ein ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro, das Motorrad musste abgeschleppt werden.


zur Startseite