Wolfenbüttel

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt


Polizei berichtet über Motorradunfall. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Motorradunfall. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

28.07.2016




Wolfenbüttel. Am Mittwoch kam es gegen 19.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Offenbar weil das Hinterrad seines Motorrades plötzlich die Luft verloren hatte, geriet ein 40-jähriger Motorradfahrer mit seiner Harley Davidson auf der Strecke zwischen Dettum und Bansleben (Landesstraße 627) ins Schlingern, stieß gegen einen Bordstein und kam zu Fall. Durch den Sturz wurde der 40-Jährige schwer verletzt (keine Lebensgefahr) und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro, es musste abgeschleppt werden.


zur Startseite