whatshotTopStory

Motorradfahrer stürzt in Kurve - Glück im Unglück


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

31.03.2018

Wolfenbüttel. Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Motorradfahrer kam es am frühen Freitagnachmittag auf der Kreisstraße 9 zwischen Tetzelstein und Ampleben. Im Verlauf einer Linkskurve verlor ein 22-Jähriger aus Wunstorf die Kontrolle über sein Motorrad und kam dadurch zu Fall.


Bei diesem Sturz zog sich der Motorradfahrer eine Prellung des Handgelenks zu und wurde dem Klinikum zugeführt. Der Sachschaden wird auf zirka 2.500 Euro geschätzt. Das Motorrad musste abgeschleppt werden, berichtet die Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel.


zur Startseite