Sie sind hier: Region >

Motorradfahrer übersehen: 17-Jähriger verletzt



Wolfenbüttel

Motorradfahrer übersehen: 17-Jähriger verletzt

Der junge Fahrer ist mit seiner Maschine weggerutscht.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am gestrigen Mittwoch, gegen 7:25 Uhr, ereignete sich auf der Halberstädter Straße in Wolfenbüttel ein


Verkehrsunfall. Demnach wollte ein 34-jähriger Autofahrer aus Wolfenbüttel mit seinem Skoda Octavia von der Halberstädter Straße nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 17-jährigen aus Wolfenbüttel auf seinem Leichtkraftrad. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Der 17-Jährige sei, nach einer Bremsung mit seiner 125er Kawasaki, gegen den Skoda Octavia gerutscht und habe sich dabei leicht verletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen betrage zirka 600 Euro.


zur Startseite