Goslar

Motorradfahrer verlor die Kontrolle


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

19.07.2016


Seesen. Am 18. Juli, gegen 11.50 Uhr, war ein 56-jähriger Seesener mit seinem Leichtkraftrad auf der L 516 zwischen Seesen und Lautenthal unterwegs. Einige hundert Meter nach dem Parkplatz Neckelnberg verlor er vor einer Linkskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Er wurde mit einem Rettungswagen der Asklepiosklinik in Seesen zugeführt. Da er am Nachmittag auf eigenen Wunsch das Krankenhaus verließ, ist von leichten Verletzungen auszugehen. Der Sachschaden beträgt zirka 300 Euro.


zur Startseite