Salzgitter

Nach Unfall in Gebhardshagen gibt es verschiedene Zeugenaussagen


Zeugen haben unterschiedliche Ansichten über den Unfall. Nun sucht die Polizei Zeugen. Symbolfoto: Alexander Panknin
Zeugen haben unterschiedliche Ansichten über den Unfall. Nun sucht die Polizei Zeugen. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

03.02.2017

Gebhardshagen. Am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr kam es an der Kreuzung Erzwäsche der Nord-Süd-Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autofahrern, die zum Unfallhergang unterschiedliche Angaben machen.


Laut Polizeibericht fuhr ein 57-jähriger Autofahrer auf der Nord-Süd-Straße und kam aus Richtung Bad. Im Kreuzungsbereich stieß er mit einem 42-jährigen Autofahrer zusammen, der die Straße Erzwäsche aus Richtung Calbecht befuhr. Beide Autofahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Schaden: rund 15250 Euro.

Es werden nun Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0


zur Startseite