whatshotTopStory

Nach Unfall mit schwer verletztem E-Scooter-Fahrer: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie wissen, wessen Auto sich an der Einmündung Edemissener Straße befunden hat, melden Sie sich bitte bei der Polizei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

21.07.2020

Peine. Wie bereits berichtet, war es am vergangenen Samstag, gegen 10:10 Uhr, in Stederdorf, Peiner Straße Ecke Am Park, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 65-jähriger E-Scooter-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls soll sich an der Einmündung Edemissener Straße ein Auto befunden haben, welches nach links auf die Peiner Straße in Richtung Peine abgebogen sein soll. Dies berichtet die Polizei.


Der oder die Fahrerin oder weitere Unfallzeugen werden dringend gebeten, sich mit der Polizei Peine, Telefon 05171/9990, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite