Wolfenbüttel

Nach Vorfahrtsmissachtung vier Autos beschädigt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.10.2016

Wolfenbüttel. Am Montagabend missachtete ein 62-jähriger Autofahrer im Einmündungsbereich Gabelsberger Straße/Fritz-Fischer-Straße vermutlich aus Unachtsamkeit die Regel "rechts vor links" so dass es zum Zusammenstoß mit dem bevorrechtigten Auto eines 72-jährigen Fahrers kam



Durch den Zusammenstoß schleuderte das Auto des Unfallverursachers gegen ein parkendendes Auto, wobei dieser wiederum gegen einen weiteren parkenden Wagen geschoben wurde. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An allen Autos entstand Sachschaden, zwei mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt rund 13.000 Euro.


zur Startseite