Wolfenbüttel

Neue Gesundheitskurse im ITZ - auch für Babys und Eltern


Im Bewegungsbad. Foto: Privat
Im Bewegungsbad. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

11.12.2015




Wolfenbüttel. Im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) des DRK auf dem Exer-Gelände finden regelmäßig Gesundheitskurse für Jedermann statt. Ganz aktuell wird das Angebot erweitert: Ab Januar finden hier auch Kurse für Babys statt: "Babyschwimmen" und „Babys in Bewegung“ (Babygymnastik).

In Kleingruppen sollen altersgerechte Bewegungs-, Spiel- und Sinnesanregungen gegeben und die Entwicklung des Kindes gefördert werden. Vor allem das Element Wasser lädt dazu ein, unter Anleitung gemeinsam mit dem Kind Bewegung zu erleben. Die Kurse werden von qualifizierten Ergotherapeutinnen aus der hauseigenen Praxis des DRK durchgeführt. "Babyschwimmen" findet Montagvormittags mit drei Kursen statt. Das Angebot "Babys in Bewegung" beginnt Mittwochvormittags mit zwei Kursen (jeweils 10 Termine, die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 85 Euro). Das DRK teilt mit, dass natürlich auch die anderen Gesundheitskurse weiterhin angeboten werden.

Es sind noch Plätze frei für Kurse, die im Januar 2016 wieder neu beginnen:
"Rückenfitness" - soll dauerhaft den Bewegungsapparat stärken. Ein Training für einen kräftigen und beweglichen Körper. (10 Termine, Kosten: 90 Euro). Der Kurs findet immer montags um 9.30 Uhr und mittwochs um 19 Uhr statt.

"Aquafitness" - ein modernes Ganzkörpertraining im Bewegungsbad des ITZ. Die kleinen Gruppengrößen (je Kurs maximal sieben Personen) ermöglichen eine intensive Anleitung und Begleitung durch die geschulten Übungsleiter (10 Termine, Kosten: 120 Euro, nur noch wenige Plätze montags um 19.20 Uhr).

Beide Kurse sind als Präventionsangebote von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt, somit werden die Teilnahmegebühren mit bis zu 80 Prozent bezuschusst. Die Leiterin der Praxis, Andrea Bruns und ihre Kolleginnen, beraten bei allen Fragen rund um das Thema Gesundheit und Fitness.

Anmeldung oder weitere Informationen unter: Telefon 05331 / 927 8470 oder E-mail: ergo@itz-drk.de


zur Startseite