Wolfenbüttel

Neues THG-Jahrbuch erschienen


Das Cover des Jahrbuches
Riesigen Anklang findet das neue Jahrbuch z.B. in der 6b. Fast alle Schüler kauften ein Jahrbuch. Foto: Kea Oelschlägel
Das Cover des Jahrbuches Riesigen Anklang findet das neue Jahrbuch z.B. in der 6b. Fast alle Schüler kauften ein Jahrbuch. Foto: Kea Oelschlägel Foto: Kea Oelschlägel

Artikel teilen per:

01.10.2017

Wolfenbüttel. Das neue THG-Jahrbuch über das vergangene Schuljahr ist nun erschienen mit vielen Fotos und interessanten Berichten aus allen Bereichen des Schullebens. Unter der Überschrift „Kreatives“ finden sich besonders gelungene Ergebnisse aus dem Kunstunterricht.



Berichte über den Besuch der südafrikanischen Partnerschule in Wolfenbüttel und die Austauschfahrt nach Texas zur Marcus High School in Flower Mound finden sich in der Rubrik „Interkulturelles“. Weitere Themen sind verschiedene schulische Wettbewerbe, die Imker-AG, die THG-Medientage zum Thema „Cybermobbing“, das Skiprojekt, die Musikarbeitstage und nicht zuletzt das Abitur 2017 mit Reden und auch Fotos der Abiturienten vor der Lindenhalle. Wie auch schon in den vergangenen Jahren wurden die Klassenfotos in Farbe gedruckt. Auf besonderen Fotoseiten finden sich Impressionen, so auch vom Musical „Hanna und Greta“, dem Weihnachtskonzert und der sehr erfolgreichen Produktion eines Kurses im Darstellenden Spiel „Wenn dir nichts einfällt, zieh dich einfach aus“ zum Thema Narzissmus.
Ein spezieller Dank aus dem Theodor-Heuss-Gymnasium geht an die Buchhandlungen Steuber und Bücher Behr, die die neuen Jahrbücher bereits zum Verkauf anbieten. Der Preis beträgt 8€. Auch in der Mensa McHeuss direkt im THG können am Schulvormittag Jahrbücher erworben werden.


zur Startseite