whatshotTopStory

Nicht auf den Verkehr geachtet: Fußgängerin schwer verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

21.06.2018

Braunschweig. Am Mittwochmittag querte eine Fußgängerin die Güldenstraße, ohne ausreichend auf den fließenden Verkehr zu achten. Ein 44-jähriger Motorradfahrer nahm die Frau wahr, als sie sich bereits in der Mitte der Straße befand. Der Mann bremste und

versuchte auszuweichen, konnte den seitlichen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau mit einem Rettungswagen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.


zur Startseite