Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Nicht geblinkt, dann hat´s geknallt



Goslar

Nicht geblinkt, dann hat´s geknallt


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Seesen. Am Sonntag kam es auf der K 58 bei Seesen zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Dabei entstand ein Schaden von insgesamt rund 4.500 Euro.

Ein 68-jähriger Mann aus Kaiserslautern fuhr auf der K 58 aus Bilderlahe kommend in Richtung Engelade. An einer Feldeinfahrt wollte der 68-Jährige nach links abbiegen, verringerte seine Geschwindigkeit und bog ohne zu
Blinken nach links ab. Er achtete jedoch nicht auf den hinter ihm fahrenden PKW eines 56-jährigen Mannes aus Seesen, der ihn in diesem Moment überholen wollte. Es kam zu einer seitlichen Berührung.


zur Startseite