Sie sind hier: Region >

Ortsdurchfahrt in Klein Flöthe wird saniert



Wolfenbüttel

Ortsdurchfahrt in Klein Flöthe wird saniert


Marcus Bosse mit Flöthes Bürgermeister Hans-Dieter Bassy. Foto: SPD
Marcus Bosse mit Flöthes Bürgermeister Hans-Dieter Bassy. Foto: SPD Foto: privat

Artikel teilen per:

Klein Flöthe. Die Kreisstraße 82 und die Landesstraße 615 in Klein Flöthe werden saniert, wie der SPD-Landtagsabgeordnete Marcus Bosse im Gespräch mit Flöthes Bürgermeister Hans-Dieter Bassy berichtet. Die Bauarbeiten beginnen bereits im Juni.



Während der innerörtliche Teil der L 615 eine Fahrbahndeckensanierung erfährt, wird die Ortsdurchfahrt der K 82 komplett erneuert.

„Neben der Fahrbahnsanierung werden auch die Regenwasserkanäle und die Bürgersteige erneuert“, so Bosse. Während der drei- bis viermonatigen Bauarbeiten ist mit Behinderungen und teils Vollsperrungen zu rechnen. Umleitungen werden entsprechend beschildert. Die Baumaßnahme, die in fünf Bauabschnitte unterteilt wird, hat ein komplettes Volumen von knapp 1.050.000 Euro. Hans-Dieter Bassy bedankte sich bei Marcus Bosse, dass er sich für eine 60 Prozent-Förderung nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) eingesetzt hatte: „Dadurch ist es möglich, auch die Fußwege in diesem Bereich zu sanieren.“


zur Startseite