Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Paketbote beschädigt Gartenzaun und flüchtet



Wolfenbüttel

Paketbote beschädigt Gartenzaun und flüchtet

Ein Paketbote fuhr am gestrigen Samstag einen Gartenzaun um. Den Schaden habe er sich zwar angesehen, sei danach jedoch weitergefahren.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Wie die Polizei berichtet, kam es am gestrigen Samstag zu einem Unfall, bei dem ein Paketbote ein Gartenzaun umfuhr. Statt den Schaden zu melden habe er sich jedoch davon gemacht. Nun ermittelt die Polizei.



In Wolfenbüttel kam es gestern zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Paketbote den Zaun einer Kundin umfuhr. Zuvor hatte er das Paket an die Frau geliefert, der Unfall habe sich beim Wegfahren ereignet. Nach einer kurzen Begutachtung des Schadens habe er seine Fahrt jedoch unvermittelt Fahrt fortgesetzt. Nach kurzer Zeit habe die Polizei den Mann jedoch finden können. Nun laufe ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht gegen den Mann.


zur Startseite