whatshotTopStory

Pedale verwechselt: 80-Jährige kracht in Nachbarshaus

In Salzgitter kam es am gestrigen Freitag zu einem Unfall: Eine Seniorin hatte laut Polizei Gaspedal und Bremse verwechselt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.06.2020

Salzgitter. Laut einer Pressemitteilung der Polizei kam es am gestrigen Freitag zu einem Unfall, bei dem eine 80-jährige Autofahrerin einen Vorgarten, sowie das Haus ihrer Nachbarn beschädigte. Der Grund: Sie habe Gas- und Bremspedal des Automatikautos verwechselt.


Verletzt worden sei dabei niemand, wie die Polizei berichtet. Lediglich die Hauswand der Nachbarn und ein Blumenkübel wurden beschädigt.


zur Startseite