Ilseder ins Krankenhaus geprügelt


Symbolfoto: Marc Angerstein
Symbolfoto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Peine. Am heutigen Sonntag um zirka 2.35 Uhr schlugen mehrere noch unbekannte Täter gemeinschaftlich auf ein 27-jähriges Opfer aus Ilsede ein. Zuvor

hatte man gemeinsam in einer Peiner Kneipe gezecht. Das Opfer wurde mittels eines Rettungswagens dem Klinikum Peine zugeführt.

Fahndungsmaßnahmen nach den unbekannten Tätern verliefen bisher negativ. Die eingesetzten Polizisten gehen davon aus, dass sich die
Gruppe sehr wohl kennt, Aussagen wurden aber verweigert.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität