Sie sind hier: Region > Peine >

Kinder und Schäferhunde freuen sich über alte Fußbälle



Kinder und Schäferhunde freuen sich über alte Fußbälle

Der SV Lengede hat seine ausgedienten Fußbälle verschenkt.

Die Fußbälle wurden gespendet.
Die Fußbälle wurden gespendet. Foto: SV Lengede

Artikel teilen per:

Lengede. Irgendwann ist die Zeit gekommen, da hat der Fußball vom Fußball ausgedient. Aber warum wegschmeißen? Es gibt immer jemanden der für etwas noch Verwendung hat. Deshalb hat der SV Lengede die Bälle dem Verein für deutsche Schäferhunde Lengede übergeben. So finden die Bälle noch Verwendung für Spiel, Spaß und Training. Weitere Bälle wurden an die Grundschule Lengede, die 5-jährigen Gruppe Sonnenschein, den Kindergarten Arche Noah und den Kindergarten Mathilde übergeben. Hier können die Kids jetzt in Ihren Pausen kicken, wie der SV Lengede berichtet.



Marius Schenkel: "Es ist immer ein tolles Gefühl, wenn man Kindern etwas Gutes tun kann. Wir sollten alle ein wenig Nachhaltiger handeln, auch wenn es jetzt nur Bälle sind. Wir unterstützen gerne auch andere mit unseren alten noch spielbaren Bällen. Meldet Euch einfach, vielleicht haben wir dann gerade ein paar zum verschenken."


zur Startseite