Mercedes-Fahrer nimmt Vorfahrt und kracht in Auto mit Familie

Bei dem Unfall kam es auch zu Verletzten.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Ilsede. Am Dienstag gegen 15:30 Uhr bog ein 77-jähriger Mercedes-Fahrer von der Dunkle Straße nach links auf die Bierstraße in Groß Lafferde ein. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten VW Caddy einer Familie, die auf der B1 unterwegs waren. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge auf der Bierstraße. Dies teilte die Polizei mit.


Lesen Sie auch: Ab sofort: Tempo 30 vor Kita in Vechelde


Bei diesem Zusammenstoß wurde der Mercedes Fahrer und eine Insassin des VW leicht verletzt. Die Autos mussten abgeschleppt werden, da beide fahruntüchtig waren.

Hoher Schaden


Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 20.000 Euro. Die Bierstraße war zeitweise vollgesperrt.


mehr News aus Peine

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Peine Kindertagesstätte