whatshotTopStory

Stadt Peine verlängert Schließung der Kita "Abenteuerland" bis Montag

Hintergrund sind erforderliche weitere Auswertungen der Tests sowie die Berücksichtigung der angeordneten Quarantänefälle.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Sandra Zecchino/Archiv

Artikel teilen per:

30.10.2020

Peine. Die Stadt Peine verlängert die komplette Schließung der Stederdorfer Kita „Abenteuerland“ bis einschließlich kommenden Montag, 2. November. Das berichtet die Stadt Peine in einer Pressemeldung. Aufgrund mehrerer positiver Corona-Tests war die Einrichtung ursprünglich bis zum heutigen Freitag geschlossen worden (regionalHeute.de berichtete).



Nach Auswertung der bisher vorliegenden Testergebnisse könne allerdings in Aussicht gestellt werden, dass der Betrieb zumindest einzelner Gruppen ab Dienstag möglicherweise wieder aufgenommen wird, so die Stadt.

Hintergrund sind erforderliche weitere Auswertungen der Testungen sowie die Berücksichtigung der angeordneten Quarantänefälle.


zur Startseite