Sie sind hier: Region > Peine >

Peine: Taxifahrerin suchte ihre Kunden - Da schlugen Diebe zu



Taxifahrerin suchte ihre Kunden - Da schlugen Diebe zu

Zwei gestohlene Handys bedeuten einen Schaden von etwa 1.150 Euro.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Peine. Am Freitagvormittag, gegen 11:30 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter zwei Mobiltelefone aus einem unverschlossenen Taxi, das am Klinikum hielt und auf Fahrgäste wartete. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Lesen Sie auch: Gegenverkehr auf der eigenen Spur - Auto landet in Leitplanke


Die Taxifahrerin hatte das Taxi verlassen, um nach den Fahrgästen zu schauen. Dabei ließ sie die beiden Mobiltelefone zehn Minuten unbeaufsichtigt. Das Fehlen der Mobiltelefone bemerkte sie nach einer weiteren Fahrt. Es ist ein Schaden von etwa 1.150 Euro entstanden.



Wer hat was gesehen?


Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171 / 99 90 zu melden.


zum Newsfeed