Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Pkw landete nach Zusammenstoß in einem Vorgarten



Wolfenbüttel

Pkw landete nach Zusammenstoß in einem Vorgarten

von polizei-wolfenbuettel


Symbolbild: A. Donner
Symbolbild: A. Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfennbüttel/Wendessem. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus WF wollte von der Straße Lindenblick auf die Leipziger Allee einbiegen. Dabei übersah er eine bevorrechtigte Pkw-Fahrerin (56 Jahre aus WF), die die Leipziger Allee befuhr, sodass es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Pkw der Frau gegen den Grundstückszaun eines Anwohners geschleudert.

Der Pkw kam anschließend im Vorgarten zum Stehen. Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Klinikum WF verbracht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 13000 Euro


zur Startseite