Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Polizei bittet um Hilfe zu Verkehrsunfall mit Sachschaden



Braunschweig

Polizei bittet um Hilfe zu Verkehrsunfall mit Sachschaden


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am heutigen Mittwoch, gegen 16.20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Isoldestraße. In Verbindung damit sucht die Polizei nach einer beteiligten Radfahrerin. Das berichtet die Polizei Braunschweig.



Die besagte Radfahrerin befuhr die Isoldestraße, aus Richtung Hamburger Straße kommend, linksseitig der Fahrbahn und stieß dabei gegen den ordnungsgemäß am dortigen Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Hamburger Straße geparkten silbernen BMW. Nachdem sie Fotos mittels ihres Handys gefertigt und Passanten vergeblich zum Fahrzeughalter befragt hatte, entfernte sie sich vom Unfallort.

Diese Fahrradfahrerin wird gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst Braunschweig, Altewiekring 20B, Tel: 0531-476-3935, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite