Wolfsburg

Polizei Fallersleben sucht Unfallzeugen


Symbolbild/Foto: André Ehlers
Symbolbild/Foto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

14.02.2017

Fallersleben. Die Polizei Fallersleben sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Fallersleben, bei dem ein Schaden von 1.500 Euro entstand. Den Ermittlungen zufolge ereignete sich der Vorfall um 14.10 Uhr.



Eine 25 Jahre alte Wolfsburgerin bog mit ihrem VW Up von der Straße Viehtrift nach rechts in die Gifhorner Straße ab. Die 25-Jährige musste wegen eines kreuzenden Radfahrers, der die Radfahrerfurt der Gifhorner Straße überquerte, anhalten. Dies bemerkte eine nachfolgende 33-jährige VW Sharan-Fahrerin aus der Samtgemeinde Meinersen zu spät und fuhr auf, während der beteiligte Fahrradfahrer weiterfuhr. Zeugen des Unfalls setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter der Telefonnummer 05362-967000 in Verbindung.


zur Startseite