Sie sind hier: Region >

Polizei sucht ein Opfer von Fahrerflucht



Salzgitter

Polizei sucht ein Opfer von Fahrerflucht


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Die Polizei sucht den Fahrer eines bei einem Spurwechsel beschädigten Autos. Die Täterin ist bereits ermittelt, nun wird das Opfer gebeten sich zu melden.



Am Dienstagnachmittag, gegen 16 Uhr, beobachtete eine Zeugin auf der Kattowitzer Straße, in Höhe Klinikum, einen Verkehrsunfall. Eine 81-jährige Autofahrerin hatte beim Fahrspurenwechsel ein rechts neben ihr fahrendes blaues Auto beschädigt. Sie setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Dank der aufmerksamen Zeugin konnte die Autofahrerin ermittelt werden. Die Polizei sucht nun den bei dem Unfall beschädigten blauen Kleinwagen. Das Auto müsste an der Fahrerseite beschädigt sein.

Der Fahrer des Kleinwagens oder Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Salzgitter unter der Telefonnummer 05341-1897-0 zu melden.


zur Startseite