Sie sind hier: Region >

Polizei sucht Zeugen nach Feuer



Polizei sucht Zeugen nach Feuer

Kann eine am Brandort gefundene Jacke zum Täter führen? Die Polizei bittet um Mithilfe.

Nach einem Brand am Peterskamp hofft die Polizei auf Hinweise.
Nach einem Brand am Peterskamp hofft die Polizei auf Hinweise. Foto: Rudolf Karliczek

Braunschweig. Am Mittwochabend der vergangenen Woche geriet am Peterskamp Sperrmüll in Brand. Dieser war in einem Container vor dem Haus gelagert. Das Feuer griff auch auf einen Baum über, bevor die Feuerwehr den Brand schließlich löschte. Nun sucht die Polizei Zeugen zum Brand.



Eine Zeugin gab einen Hinweis auf einen Mann, der sich in unmittelbarer Nähe zum Brandort aufgehalten hatte. Sie beschrieb ihn als 1,90 bis zwei Meter groß und von schlanker Gestalt. Er soll eine graue Jacke und ein blaues oder schwarzes Camouflage-T-Shirt getragen haben.
Die Polizei stellte unweit des brennenden Containers eine schwarze Kapuzenjacke mit Brandlöchern sicher, die möglicherweise vom Täter stammt. Die Sweatjacke trägt die weiße Aufschrift "BOMAG Fayat Group".

Personen, die Hinweise zu dieser Jacke oder zu dem beschriebenen Mann geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Nord unter der Telefonnummer 0531/476-3315 zu melden.


zum Newsfeed