whatshotTopStory

Präsident des Niedersächsischen Landtages besuchte Seniorentag


v.l. Eugen Schmidt, Bernd Busemann und Uwe Lagosky kamen mit den Besuchern ins Gespräch. Foto: CDU
v.l. Eugen Schmidt, Bernd Busemann und Uwe Lagosky kamen mit den Besuchern ins Gespräch. Foto: CDU

Artikel teilen per:

01.09.2017

Salzgitter-Bad. Am vergangenen Mittwoch besuchte Uwe Lagosky gemeinsam mit dem Präsidenten des Niedersächsischen Landtages Bernd Busemann den 31. Seniorentag in der Innenstadt. Unter dem Motto „Begegnen und Bewegen“ waren verschiedene Seniorenheime, Krankenkassen, Selbsthilfegruppen und Unternehmen an den über 50 Ständen in der Fußgängerzone vertreten.



Auch die CDU-Salzgitter und die Senioren Union Salzgitter hießen mit zwei Infoständen vor dem Café "Damals" die zahlreichen Besucher willkommen, die dort mit den anwesenden Politikern angeregt ins Gespräch kamen. Bei einem gemeinsamen Gang über das Fest machten Bernd Busemann und Uwe Lagosky, sowie die Landtagskandidaten Sarah Grabbenhorst-Quidde und Eugen Schmidt, an verschiedensten Infoständen halt, um in den Dialog zu treten. Bei strahlendem Sonnenschein verteilte der Bundestagsabgeordnete Uwe Lagosky Rosen und selbstgekochte Marmeladen und nutzte die Gelegenheit, um mit den Besuchern über das Thema Rente zu sprechen. Als Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales ist der CDU-Politiker unter anderem mit diesem Themenfeld betraut.


zur Startseite