whatshotTopStory

Protest gegen Schließung: Die Ortsbücherei soll bleiben

Auch der CDU-Ratsherr Wendt spricht sich gegen eine Schließung der Bücherei aus.

"Protest" vor der Ortsbücherei Querum.
"Protest" vor der Ortsbücherei Querum. Foto: Axel Uebe

Artikel teilen per:

24.06.2020

Braunschweig-Querum. Am heutigen Mittwoch um 13:00 Uhr, fand eine kleine „Demonstration“ des Fördervereins der Grundschule Querum vor der Ortsbücherei Querum statt. Der Förderverein unterstützt den Erhalt der Ortsbücherei und spricht sich gegen eine Schließung aus. Dies berichtet der CDU-Ratsherr und Bezirksratsmitglied, Thorsten Wendt, der dazu eingeladen war.


Thorsten Wendt spricht sich in dieser Pressemitteilung ausdrücklich gegen die Schließung der Querumer Ortsbücherei aus. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen haben an den Plakaten mitgewirkt und dort ihre Hände hinterlassen.


zur Startseite