Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Quadfahrer wird geblitzt, verliert die Kontrolle und prallt gegen Laterne



Salzgitter

Quadfahrer wird geblitzt, verliert die Kontrolle und prallt gegen Laterne

Der Mann wurde leicht verletzt ins Klinikum gebracht.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter-Lebenstedt. Am Samstagvormittag, 11:15 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Mann mit Wohnsitz in Salzgitter mit seinem Quad die Kattowitzer Straße in Richtung Salder. Aufgrund der erhöhten Fahrtgeschwindigkeit wurde er vom mobilen Blitzer erfasst, woraufhin er abrupt bremste. Infolge dessen geriet der Mann von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Am Kraftfahrzeug entstand Sachschaden. Der Mann wurde leicht verletzt ins Klinikum gebracht.


zur Startseite