Sie sind hier: Region >

Quarantänemaßnahmen an einer Kita und einer Schule im Landkreis Gifhorn



Quarantänemaßnahmen an einer Kita und einer Schule im Landkreis Gifhorn

Es wurden drei neue Coronafälle an einer Kita in Isenbüttel und ein Fall an einer Schule in Wahrenholz registriert.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Marvin König

Gifhorn. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat an einer Kita in Isenbüttel und einer Schule in Wahrenholz Quarantänemaßnahmen angeordnet. Das teilt der Landkreis Gifhorn in einer Pressemeldung mit.



In der DRK-Kita Isenbüttel (Schulstraße) wurden zwei weitere Personen positiv auf das Coronvirus getestet. Nach den Kontaktermittlungen des Gesundheitsamtes bleibt die bereits angeordnete Quarantäne für eine Gruppe bis 17. September bestehen.

In der Grundschule Wahrenholz wurde eine Person positiv auf das Coronavirus getestet. Hier wurde die Quarantäne für eine Gruppe bis zum 20. September verfügt.


zum Newsfeed