whatshotTopStory

Radfahrer achtet nicht auf Verkehr: Ein Verletzter

Der Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

16.06.2020

Salzgitter-Lebenstedt. Am späten Montagnachmittag um 17:50 Uhr kreuzte ein 59-jähriger Radfahrer die Feldstraße und achtete hierbei offensichtlich nicht auf den fließenden Verkehr. Trotz einer eingeleiteten Bremsung konnte die 58-jährige Fahrerin eines Wagens den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit einem Rettungswagen in das örtliche Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von zirka 8.700 Euro. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite