Sie sind hier: Region >

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt



Wolfenbüttel

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt


Symbolbild: Robert Braumann.
Symbolbild: Robert Braumann. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Ein 23-jähriger Radfahrer ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Ein 81-jähriger Autofahrer hatte den Radfahrer beim Abbiegen vom Neuen Weg in den Grünen Platz in Wolfenbüttel übersehen, teilt die Polizei Wolfenbüttel mit.



Der Radfahrer überquerte den Kreuzungsbereich entgegengesetzt der vorgeschrieben Fahrtrichtung und war ohne Beleuchtung unterwegs. Durch den Anstoß durch das Auto des 81-Jährigen stürzte der Radfahrer zu Boden und verletzte sich hierbei leicht. Am Fahrrad und am Auto war augenscheinlich kein Sachschaden entstanden.


zur Startseite