Sie sind hier: Region >

Radfahrer kollidiert mit Auto: Schwer verletzt



Wolfenbüttel

Radfahrer kollidiert mit Auto: Schwer verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Sickte. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer kam es laut Polizei im Kreisverkehrs an der L 625 an der Ausfahrt der BAB 39, Anschlussstelle Sickte. Der Fahrradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu.



Ein dort wartendes Auto eines 20-jährigen Fahrzeugführers stand im Einmündungsbereich des Kreisverkehrs, als ein 22-jähriger Rennradfahrer aus Erkerode gegen die vordere, rechte Seite des dort stehenden Wagen stieß und stürzte. Dabei zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden wird auf eztwa 700 Euro geschätzt.


zur Startseite