Sie sind hier: Region >

Radfahrer stürzt, Verursacher fährt davon



Wolfenbüttel

Radfahrer stürzt, Verursacher fährt davon


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Heiningen. Am Donnerstagmorgen stürzte nach einer Vollbremsung ein 54-jähriger Radfahrer auf der Hauptstraße in Heiningen, nachdem ihm ein unbekannter Tansporterfahrer die Vorfahrt genommen hatte.

Der Radfahrer hatte so stark bremsen müssen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Fahrer des weißen Kleintransporters, der aus der Straße Kötterhagen in die Hauptstraße einbiegen wollte, hatte den bevorrechtigten Radfahrer vermutlich übersehen. Trotz des Sturzes des Radfahrers setzte der unbekannte Fahrer seine Fahrt fort. Durch den Sturz verletzte sich der Radfahrer leicht. Am Fahrrad entstand Sachschaden. Zeugen: 05331 / 933-0.


zur Startseite