Wolfenbüttel

Radfahrerin bei Unfall auf K66 verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

16.10.2017

Groß Stöckheim. Am Samstagnachmittag ist eine 52-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der K66 zwischen Lieferte und Groß Stockheim leicht verletzt worden.


Laut Polizeiwar die Radfahrerin hinter ihrem Ehemann am rechten Fahrbahnrand fahrend auf der Kreisstraße 66 zwischen Braunschweig Leiferde und Wolfenbüttel Groß Stöckheim unterwegs. Beide Radfahrer hätten dann plötzlich die Fahrbahn nach links gekreuzt, um den auf der linken Seite befindlichen Radweg weiter zu nutzen. Hierbei sei es dann zu der Kollision zwischen der Radfahrerin mit dem nachfolgenden Fahrzeug eines 73-Jährigen Autofahrers gekommen. Durch den Sturz wurde die Radfahrerin leicht verletzt. Am Auto und am Fahrrad war Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstandenen.


zur Startseite