Sie sind hier: Region >

Radfahrerin übersehen



Gifhorn

Radfahrerin übersehen


Symbolbild Foto: Sina Rühland
Symbolbild Foto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Gifhorn. Radfahrerin wird nach Zusammenstoß mit Transporter und Sturz mit Kopfverletzungen zu weiteren Untersuchungen in das Klinikum Gifhorn eingeliefert.

Die 75-jährige befuhr den Radweg an der Kreisstraße 114 in Richtung Wolfsburg. Als sie den Dannenbütteler Weg passieren wollte, wurde sie von der 47-jährigen Fahrerin eines VW-Transporters offenbar übersehen. Die 47-jährige Gifhornerin befuhr den ostwärtigen Teil des Dannenbütteler Weges und wollte die Fahrt über die K 114 in Richtung Innenstadt fortsetzen, als es zum Zusammenstoß mit der vorfahrtberechtigten Radfahrerin kam, die sich beim Sturz eine Platzwunde und Abschürfungen zuzog und zu weiteren Untersuchungen in das Klinikum gebracht wurde. An Fahrrad und Transporter entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt zirka 600 Euro.


zur Startseite