whatshotTopStory
videocamVideo

Ratsmitglieder wurden geehrt und verabschiedet

von Anke Donner


Im Ratsaal wurden am Montagabend die Rats- und Ortsratsmitglieder geehrt und mitunter verabschiedet. Foto/Video/Podcast: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

31.10.2016

Wolfenbüttel. Im Rahmen einer Feierstunde würdigte Bürgermeister Thomas Pink am Montagabend die Ratsfrauen und Ratsherren, sowie die Mitglieder der Ortsräte im Rat der Stadt Wolfenbüttel. Zudem wurden 13 Ratsfrauen - und herren verabschiedet.



Insgesamt 31 Rats- und Ortsratsmitglieder wurden für ihre langjährige Mitarbeiter im Gremium geehrt, 13 Mitglieder wurden aus dem Rat verabschiedet. Den 32. Geehrten bildete Thomas Pink selbst. Pink dankte allen Rats- und Ortsratsmitgliedern für ihre Tätigkeit, bei der immer das Wohle der Stadt im Vordergrund gestanden habe. "Ich glaube allen ging es hier um das Wohl dieser Gemeinde, um das Wohl dieser Stadt. Das können wir uns anheften. Wir alle, die wir hier heute dabei sind, haben im Sinn, diese Stadt Wolfenbüttel nach vorne zu bringen. Ich glaube, das haben wir in den letzten Jahren gut hinbekommen“, so Pink.


Die geehrten und verabschiedeten Mitglieder. Foto: Anke Donner



[audio mp3="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2016/10/pink.mp3"][/audio]

Aus dem Rat verabschiedet und mit einer Abschiedstasse beschenkt wurden:

Dr. Claudia Bei der Wieden, Bernd Clodius, Willigert Ohmes, Stefan Puhle (SPD)


Dr. Andreas Pölking, Margarete Schwanhold (Bündnis 90/Die Grüne)
Manfred Ammon, Horst Prediger, Kerstin Scheithauer, Heike Schmerse (CDU)
Piratenpartei: Arne Hattendorf, Werner Heise (Piratenpartei)
Gabriele Lörchner (parteilos)

Geehrt wurden für langjährige Arbeit im Rat der Stadt mit dem Wappenteller und einer Urkunde: 

Holger Bormann, 10 Jahre Rat
Markus Brix, 13 Jahre im Rat
Stefan brix, 10 Jahre im Rat
Axel Kohnert, 10 Jahre im Rat
Birgit Oppermann, 10 Jahre im Rat
Rudolf Ordon, 10 Jahre im Rat
Heike Schmers, 10 Jahre im Rat
Margarete Schwanhold, 10 Jahre im Rat
Jürgen Selke-Witze, 10 Jahre im Rat
Rudolf Buchheister, 20 Jahre Ortsrat Salzdahlum
Heinz-Jürgen Lingelbach, 20 Jahre Ortsrat Atzum
Klaus Stützer, 20 Jahre Ortsrat Halchter

Den Ehrenring für 20 Jahre Ratsarbeit bekamen: 

Bernd Clodius, Winfried Pink und Elke Wesche

Die Urkunde Städtetag für 25 Jahre Rat- und Ortsrat wurde übergeben an: 

Ralf Achilles, 25 Jahre Ortsrat Salzdahlum und Willigert Ohmes, 25 Jahre Ortsrat Linden

Ehrennadel für 30 Ratsarbeit und damit Ehrenratsdamen- und herren: 

Heinz-Rainer Bosse und Prof. Dr. Christoph Helm

Die Ehrennadel für 30 Jahre Ratsarbeit und 40 Jahre Ortsrat Fümmelse wurde an Hiltrud Bayer überreicht.

Die Urkunde Städtetag für 30,40 und 40 Jahre Ortsrat bekamen: 

Gerhard Bormann, 30 Jahre Ortsrat Halchter, Horst Prediger, 30 Jahre Ortsrat Leinde und Reinhard Voges, 35 Jahre Ortsrat Groß Stöckheim und Manfred Ammon, 40 Jahre im Rat der Stadt Wolfenbüttel.


Im Ratsaal wurden die Mitglieder geehrt und verabschiedet. Foto: Anke Donner


Bürgermeister wurde ebenfalls geehrt


Die Auszeichnung für den Bürgermeister übernahm die Ratsvorsitzende Hiltrud Bayer. "Der nächste Jubilar ist kein geringerer, als der Chef des Hauses, Bürgermeister Thomas Pink persönlich. Niemand ist so an den Bürgerinnen und Bürgern wie die Kommunalpolitiker. Die Auswirkung von Entscheidungen werden hier vor Ort unmittelbar deutlich. Daher möchte auch ich als Ratsvorsitzende heute die Gelegenheit nutzen um Danke zu sagen. Alle die heute geehrt wurden oder werden, haben dazu beigetragen, dass sich Wolfenbüttel all die Jahre positiv weiterentwickelt hat. Engagement über so einen langen Zeitraum aufzubringen, ist nicht selbstverständlich. Und auch Thomas Pink beweist dieses  Engagement über einen längeren Zeitraum als für den er heute geehrt wird. Bereits seit jungen Jahren kommunalpolitisch aktiv, setzte er sich nach der Kommunalwahl 1996 zum Start der Wahlperiode am 1. November offiziell als Ratsmitglied in zahlreichen Fachausschüssen und Gremien in hohen Maße zum Wohle der Stadt Wolfenbüttel ein“, so Bayer.


Bürgermeister Thomas Pink wurde von der Ratsvorsitzenden Hiltrud Bayer geehrt. Foto: Anke Donner






zur Startseite