Sie sind hier: Region >

Red Knights: Motorradausfahrt und Feier am Fümmelsee



Wolfenbüttel

videocamVideo
Red Knights: Motorradausfahrt und Feier am Fümmelsee

von Alexander Dontscheff


Vom Fümmelsee starteten ab Samstagmittag etwa 60 Biker zur Ausfahrt. Fotos/Video: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Red Knights, das sind weltweit die organisierten Motorradfahrer der Feuerwehr. Seit 2009 gibt es ein Chapter in Wolfenbüttel, das am heutigen Samstag zum achten Mal ein Treffen am Fümmelsee mit gemeinsamer Ausfahrt organisiert hat. Etwa 100 Teilnehmer - unter anderem auch aus Dänemark, Belgien und der Schweiz - sind mit dabei.



"An der Ausfahrt nehmen etwa 60 Biker teil", berichtete Road Captain Florian Lohmann. Aus verkehrsrechtlichen Gründen starte man in kleineren Gruppen von etwa zehn Fahrern. Die Tour ist etwa 80 Kilometer lang und führt über Köchingen, Salzgitter, Flöthe und wieder zurück nach Wolfenbüttel. Das besondere an der heutigen Fahrt: Der Präsident des Chapters Northeim hatin Köchingen geheiratet, weswegen die Tour etwas früher startete.

Ab 18 Uhr startet am Fümmelsee eine Feier für alle Teilnehmer und jeden, der Interesse hat. Es werden Spenden für "Paulinchen" gesammelt, einer Initiative für brandverletzte Kinder.


<a href= Nach der Ausfahrt posierten alle Teilnehmer für ein Gruppenfoto.">
Nach der Ausfahrt posierten alle Teilnehmer für ein Gruppenfoto. Foto: Dontscheff



[image=5e176e0d785549ede64db67b]

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/red-knights-laden-zur-achten-gemeinsamen-motorradausfahrt/


zur Startseite