Sie sind hier: Region >

Reifenplatzer auf der Autobahn - Fahrerin verletzt



Braunschweig

Reifenplatzer auf der Autobahn - Fahrerin verletzt


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Braunschweig. Kurzfristige Behinderungen nach einem Unfall gab es Freitagmittag auf der A 39. Eine 49-jährige Frau war mit ihrem Fahrzeug in Richtung Kassel unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Braunschweig-Rüningen verlor sie aufgrund eines Reifenplatzers die Kontrolle über ihren Wagen. Das teilt die Polizei Braunschweig mit.



Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Die Unglücksfahrerin verletzte sich bei dem Unfall. Ein Rettungswagen brachte sie zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 2.000 Euro.


zur Startseite