Gifhorn

Rötgesbüttel: Zeugen nach Unfallflucht gesucht


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

31.05.2017

Rötgesbüttel. Am Dienstag, gegen 14.45 Uhr, kam es auf der Hauptstraße in Rötgesbüttel, auf Höhe der dortigen Fleischerei, zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 74-jährige Gifhornerin musste, aufgrund Gegenverkehrs, zunächst hinter einem LKW halten, konnte dann aber an diesem vorbeifahren. Dabei touchierte sie mit ihrem rechten Außenspiegel den Laster.


Bei der leichten Kollision ging dieBegrenzungsleuchte des LKWzu Bruch. Ein hinter der Gifhornerin fahrender Zeuge bemerkte dies und verständigte die Polizei, da sich die Unfallverursacherin unerlaubt vom Unfallort entfernte. Der LKW konnte allerdings ebenfalls nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei in Meine sucht nun weitere Zeugen des Unfalls, Telefon: 05304 9123-0.


zur Startseite