Sie sind hier: Region >

Rollerfahrerin nach Unfall leicht verletzt



Wolfenbüttel

Rollerfahrerin nach Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich Hauptstraße / Leiferder Weg übersah nach Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag vermutlich aus Unachtsamkeit eine 17-jährige Motorrollerfahrerin ein bevorrechtigtes Auto.

Durch den Zusammenstoß und dem anschließenden Sturz verletzte sich die 17-Jährige leicht. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in das städtische Klinikum gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.


zur Startseite