Sie sind hier: Region >

Rote Ampel missachtet - Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt



Salzgitter

Rote Ampel missachtet - Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Gestern Vormittag kam es auf der Kreuzung Erich-Ollenhauer-Straße/Moränenweg zu einem Verkehrsunfall, weil ein 41-Jähriger über eine rote Ampel fuhr. Seine Beifahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.



Am gestrigen Dienstagmorgen um 11.10 Uhr fuhr ein 41-jähriger Autofahrer bei Rotlicht vom Dürerring kommend auf die Erich-Ollenhauer-Straße. Dabei stieß er mit dem Auto einer 43-jährigen Fahrerin zusammen, die auf der Erich-Ollenhauer-Straße fuhr. Beim Zusammenstoß wurde die 80-jährige Beifahrerin im Auto des 41-Jährigen leicht am Bein verletzt. Schaden: rund 2.500 Euro.


zur Startseite