whatshotTopStory

15-jähriger Radfahrer nach Unfall verletzt


Der Radfahrer wurde ins Klinikum gebracht. Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Der Radfahrer wurde ins Klinikum gebracht. Symbolfoto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

13.11.2019

Salzgitter. Am Dienstag, gegen 13:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall, infolgedessen ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Dies berichtet die Polizei. Dies berichtet die Polizei.


Eine 72-jährige Salzgitteranerin habe mit ihrem Wagen die Albert-Schweitzer-Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Straße befahren und bog nach rechts, in die Neißestraße, ab. Hierbei habe sie einen 15-jährigen Radfahrer übersehen, der die Albert-Schweitzer-Straße, in Richtung Suthwiesenstraße, auf dem Fahrradweg
befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt ins Klinikum Salzgitter gebracht.


zur Startseite