MINT-Magie in der Stadtbibliothek

Verblüffende Experimente bei der Herbstferienaktion für Kinder und Jugendliche in der Stadtbibliothek.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Salzgitter. Mathematik ist doof, Informatik langweilig, Naturwissenschaften sind knifflig und Technik ist verzwickt? Die Stadtbibliothek der Stadt Salzgitter beweist mit ihrer Herbstferienaktion für Kinder und Jugendliche das Gegenteil. Wie Wissen in den vier genannten Fächern, die mit den Großbuchstaben MINT zusammengefasst werden, so richtig Spaß macht, erleben Schüler im Alter von zehn bis 14 Jahren bei der Labor-Rallye. Dies teilte die Stadt mit.


Lesen Sie auch: Für die Umwelt: Taucher reinigten den Salzgittersee


Während zweier kostenfreier Veranstaltungen sind Interessierte eingeladen mit erstaunlichen Experimenten ihre Begeisterung an den vermeintlich harten Wissensthemen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu entdecken. Am Dienstag, 18. Oktober findet die Labor-Rallye in der Stadt- und Schulbibliothek Fredenberg statt. Dort werden im Team rätselhafte Versuche durchgeführt und verblüffende Aufgaben gelöst, um eine Schatztruhe zu öffnen. Anmeldungen sind für die Uhrzeiten 10 Uhr bis 11 Uhr und 12 Uhr bis 13 Uhr möglich.

Experimente-Vormittag


Am Montag, 24. Oktober sind Schüler von zehn bis 12 Uhr in die Stadtbibliothek Lebenstedt zum Experimente-Vormittag eingeladen. Gemeinsam mit dem Bibliotheksteam werden Experimente zu den MINT-Themen durchgeführt.

Die Labor-Rallye ist eine Aktion in Anlehnung an die Bildungsoffensive „MINTMagie“ des Bundesbildungsministeriums.

Spannende MINT-Angebote


Unter dem Dach der Initiative „Wir bleiben schlau! Die Allianz für MINT-Bildung zu Hause“ haben sich zahlreiche engagierte Bildungsanbieter/innen, Stiftungen und Unternehmen zusammengefunden und MINT-Online-Angebote zusammengetragen.

Der Initiative des Bundesbildungsministeriums und der MINT-Arbeitsgruppe der Kultusministerkonferenz haben sich mehr als 80 MINT-Akteurinnen und -Akteure mit zahlreichen tollen Angeboten angeschlossen, um Kinder und Jugendliche anzuregen, mit einfachen Experimenten Naturwissenschaft und Technik zu entdecken.

Für die Veranstaltungen der Stadtbibliothek wird um Voranmeldung unter der Telefonnummer 05341/ 839-3434 oder der E-Mail-Adresse stadtbibliothek@stadt.salzgitter.de gebeten.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Schule Schule Salzgitter Salzgittersee