whatshotTopStory

Radfahrer bei Unfall verletzt: Polizei sucht Fahrer von dunklem SUV

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie den SUV-Fahrer kennen, melden Sie sich bitte bei der Polizei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

30.06.2020

Salzgitter. Ein derzeit unbekannter Verursacher übersah am Samstagabend um 22:15 Uhr beim Abbiegevorgang in der Neißestraße einen vorfahrtsberechtigten 61-jährigen Radfahrer. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Radfahrer stark bremsen. Hierdurch kam der Radfahrer jedoch zu Fall und verletzte sich leicht. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Fahrzeug könnte es sich um einen dunklen SUV gehandelt haben. Die Schadenshöhe beträgt zirka 60 Euro. Dies berichtet die Polizei.


Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite