Stromsparmodus: Auch real passt jetzt wohl die Öffnungszeiten an

Auch vor den real-Märkten macht die Energiekrise offensichtlich keinen Halt mehr.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter. Auf Facebook kursiert aktuell das Foto eines Flugblattes, welches wohl aus der real-Filiale in Lebenstedt stammt. Auf dem Zettel heißt es angeblich vom "mein real Team", dass das Lebensmittelgeschäft die Öffnungszeiten zukünftig anpassen würde.


Lesen Sie auch: Edeka Görge: Macht jetzt schon 20 Uhr dicht - Das ist der Grund


Ab dem 4. Oktober seien die neuen Öffnungszeiten demnach nur noch von 8 bis 21 Uhr. Damit würde also die letzte Einkaufsstunde wegfallen. Bestätigt wurde dies seitens real noch nicht. Allerdings wäre dies kein Einzelfall. So hatte auch Edeka Görge in Braunschweig erst kürzlich entsprechende Änderungen in vier Märkten vorgenommen.

Energiekrise als Grund?


Im Falle von Edeka wurde unter anderem die Energiekrise als Grund angegeben. Die steigenden Energiepreise machen auch nicht vor den Lebensmittelgeschäften in der Region Halt. Nach einer Analyse der Besuchszahlen habe man sich zu diesem Schritt entschlossen, da um diese Zeit eh weniger Kunden in den Märkten seien. Es ist durchaus denkbar, dass dies auch im Falle von real der Hauptgrund ist.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Supermarkt Edeka