Sie sind hier: Region >

Schwer verletzt: E-Bike-Fahrer übersehen



Wolfenbüttel

Schwer verletzt: E-Bike-Fahrer übersehen


Symbolbild Foto: André Ehlers
Symbolbild Foto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr von einem Grundstück in der Frankfurter Straße übersah laut einer Polizeimeldung am Donnerstag gegen 11:40 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer vermutlich aus Unachtsamkeit den Fahrer eines E-Bikes.



Der 70-jährige E-Bike Fahrer war auf dem Radweg vorschriftsmäßig in Richtung Fümmelse unterwegs. Durch den Zusammenstoß stürzte der 70-Jährige zu Boden und verletzte sich schwer (keine Lebensgefahr). Er wurde mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Auto und am E-Bike wird auf rund 4000 Euro geschätzt


zur Startseite